11.03.2018

Skilaufen wie früher

Ski Nostalgie Wagrain

Bereits zum 20. Mal taucht auch heuer Wagrain wieder in längst vergangene Ski-Geschichte ein, wenn am 11. März 2018 das Ski Nostalgie Rennen stattfindet.

Liftanlagen? Gepolsterte Skischuhe? Präparierte Pisten? Fehlanzeige!

Beim Ski Nostalgie Rennen ist alles ganz so, wie es zu früheren Zeiten war. So geht es „Z’fuass“ für die Teilnehmer aus Österreich, Deutschland, Slowenien und Tschechien zum Start die Piste hoch, bevor sie sich im Parallel-Lauf den Hang hinabstürzen.

Gefahren werden standesgemäß auch keine top-modernen Skier, sondern Holzskier – ohne Kanten und mit Riemenbindung.

Skirennen und Modeschau in einem

Bereits vor dem Rennen wartet eine weitere Herausforderung auf die Athleten: die Skitrachtenschau.

Gelaufen und präsentiert wird vor einer fachkundigen Jury vom Landesskimuseum Werfenweng und dem Kulturverein „Blaues Fenster Wagrain“.

Dargeboten werden Ausrüstungen und Kleidungsstile, wie sie in früheren Zeiten zum Skifahren getragen wurden.

Für die Athleten bedeutet die einzigartige Kombination aus Skirennen und Modeschau Hochspannung den ganzen Tag über.

Denn gewertet werden neben der Fahrzeit im Slalom auch der Fahrstil und die Skimodenschau. 

Ski Nostalgie Rennen – Hard Facts

  • Was? Ski Nostalgie Rennen und Trachtenschau
  • Wo? bei der Franzl Alm - Mittelstation der Roten 8er Gondel
  • Wann? am 11. März 2018 ab 10 Uhr

Das Programm

  • ab 8:30 Uhr: Startnummernausgabe an der Talstation der Roten 8er Gondel
  • ab 10 Uhr: Skimodenschau
  • ab 11 Uhr: Ski Nostalgie Rennen in den Kategorien „Mannaleit“ und „Weibaleit“
  • ab 13 Uhr: Live-Musik mi der "Badhäusl Musi"

Ticketinformation: Der Eintritt zu Ski Nostalgie Wagrain ist im Tagesskipass vom 11. März 2018 inkludiert.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Wagrain

    Wagrainis Winterwelt

    Erfahren Sie alles über das Winterparadies für Kinder in Wagrain!
  • Kind beim Üben eines Jumps im Kids Beginners Snowpark in WAGRAINi's Winterwelt im Snow Space Salzburg | © Bergbahnen AG Wagrain
    Wagrain

    SOKO Funslope Wagrain

    600 Meter langer Parcours mit 30 Elementen zum Jumpen, Gliden und Spaß haben! 
  • Skimoviestrecke Wagrain im Snow Space Salzburg | © Snow Space Salzburg
    Wagrain

    SkiMovie Wagrain

    Fühlen wie ein Skistar: die Riesentorlauf-Zeitmessstrecke im Überblick!
  • Vogelperspektive auf die Flying Mozart Mittelstation und die Talstation des G-LINK Wagrain mit den umliegenden Pisten und Landschaften im Snow Space Salzburg | © Trampitsch
    Wagrain

    Betriebszeiten

    Alle Öffnungszeiten der Bergbahnen Wagrain auf einen Blick!