Gernkogel & Sonntagskogel

Eine tolle Tour je nach Ausgangspunkt für die ganze Familie.

Ausgangspunkt der Wanderung ist der Parkplatz der Gondelbahn im Alpendorf. Sie können das Wandergebiet bequem mit der Gondelbahn erreichen (Betriebszeiten: Juni bis Oktober).  Ab der Bergstation der Alpendorf Gondelbahn bringt Sie nach ca. 15 Gehminuten der kostenlose "Geisterzug" zum Geisterberg am Gernkogel oder Sie folgen dem Weg über die Buchauhütte zur Gernkogelalm. Von hier können Sie entweder den Geisterberg entdecken oder Sie folgen dem Weg rechts um die bewaldete Kuppe des Gernkogels herum. Über einen weiten Sattel hinweg wandern Sie zum Sonntagskogel; auf einem Steig geht es direkt über den Grat zum Gipfel. Der Rückweg erfolgt auf der Anstiegsroute.

Gerne wird auch eine Überschreitung von St. Johann nach Wagrain durchgeführt, da diese mit Hilfe zweier Bergbahnen und Bussen auch von weniger Trainierten bewältigt werden kann.