Der Sessellift Starjet 3 in Flachau mit verschneiter Landschaft und den Bergen des Salzburger Landes im Hintergrund | © Bergbahnen Flachau GmbH Der Sessellift Starjet 3 in Flachau mit verschneiter Landschaft und den Bergen des Salzburger Landes im Hintergrund | © Bergbahnen Flachau GmbH

Bist du bereit...

...für unendliches Skivergnügen im Snow Space Salzburg?

Mit einem tiefen Atemzug die frische Bergluft inhalieren, einen kurzen Blick den Hang hinunterwerfen, bewusst das Knirschen des Schnees unter den Skiern spüren, und dann Schwung für Schwung der guten Laune entgegencarven – dieses einzigartige Gefühl des Skifahrens kann man im Snow Space Salzburg im kommenden Winter noch intensiver auskosten.

Das ist NEU im Winter 2020/21

Die neue Skiverbindung

Mit der Eröffnung der neuen Panorama Link Gondelbahn im Dezember dieses Jahres wird Skifahren in Ski amadé neu definiert. Die neue Verbindungsbahn zwischen Snow Space Salzburg und den beiden Nachbarskigebieten Flachauwinkl und Zauchensee lässt eine Wintersportdestination in ungenannter Größe entstehen. 210 Pistenkilometer entlang der 12 Berggipfel und 5 Täler zwischen St. Johann/Alpendorf über Wagrain, Flachau bis Zauchensee können ab diesem Winter von unseren Gästen durchgehend befahren werden. Die beiden Weltcuppisten in Flachau und Zauchensee, der bekannte Freestylepark Snowpark Alpendorf und Österreichs größter Snowpark Absolut Park in Flachauwinkl sowie die hochalpinen Pisten und das Freerideeldorado in Zauchensee sind nur einige der Highlights, welche dank der neuen Verbindungsbahn Panorama Link an einem Tag, mit einem Skiticket, genutzt werden können.

Mehr zur neuen Skiverbindung

Corona Sicherheitsmaßnahmen

Auch diesen Winter ist Corona ein großes Thema. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, dir in deinem Skiurlaub so viel Sicherheit wie nur irgend möglich zu bieten. Daher gibt es diesen Winter einen Vielzahl an Maßnahmen, um das Skifahren so sicher wie nur möglich zu machen.

Corona Sicherheitsmaßnahmen

Familien-Highlights im kommenden Winter

Die Vielfalt des Skigebiets und den Komfort bei der An- und Abreise schätzt eine Gästegruppe ganz besonders: Eltern mit Kinder. Snow Space Salzburg ist für Familien aus mehreren Gründen die richtige Entscheidung. Ein Beweis dafür ist die Tatsache, dass es das erste Skigebiet mit Kindersicherheitsbügeln an allen Seilbahnen ist. Zudem findet in der großen Vielfalt an Angeboten jedes Familienmitglied das passende für sich: Wagrainis Winterwelt mit Attraktionen wie Zauberteppich, Tubingbahn, Reifenkarussell oder Iglu sowie die Erlebnispiste Teufelsroute in Alpendorf sorgen für den nötigen Spaßfaktor bei den Kleinen. Skierfahrene Kids lieben die Funslope Wagrain und den Kidsrun in Flachau. Coole Teenager tummeln sich im Snowpark Alpendorf und gondeln mit der neuen Verbindungsbahn auch mal nach Flachauwinkl in den Absolut Park. Familienrennen und -duelle können an den Zeitmessstrecken in Flachau, Wagrain und Alpendorf ausgetragen werden. Erinnerungsfotos gibt es an den vielen Fotopoints und Panoramapunkten im Skigebiet.

Familien-Highlights im Snow Space Salzburg