Skitourenroute Gernkogel II

Von der Kreistenalm auf den Gernkogel

Bei der Kreistenalm überquert man die Skipiste und geht links an der Bergstation Gernkogelbahn (leichtere Variante: rechts in den Wald) steil bergauf zum Güterweg Stegbach. Dem Weg rechts folgend verläuft die Route flach unter der Gondelbahn hindurch. Nach ca. 1 km mündet von links ein Schlepperweg in den Güterweg ein, dem man Richtung Obergaßalm folgt. Nach der Querung des Waldes gelangt man in einen lichten Alpswald. Die Route führt entlang des Almrandes, wobei man ein kleines Stück bergab Richtung Tellerlift abfährt. Der Lifttrasse folgend steigt man am rechten Pistenrand – vorbei an der kleinen Hubertus-Kapelle – zum Gernkogel auf.

 

Skitourenroute Alpendorf bis Kreistenalm: siehe Skitourenroute Kreisten.