Der Schnee von gestern - das Wasser von morgen

Nachhaltiger Wasserkreislauf im Snow Space Salzburg

Für die Produktion von technischem Schnee wird neben Luft auch Wasser benötigt. Um Fließgewässer besonders in den abflussschwachen Wintermonaten nicht zu belasten, haben wir im Snow Space Salzburg aktuell 10 Speicherteiche mit einem Nutzinhalt von 616.600 m3.

Wusstest du, dass...

  • ... beim Bau neuer Speicherteiche darauf geachtet wird, dass sie sich in die Landschaft integrieren und Amphibienbiotope für verschiedene Wirbeltiere angelegt werden?
  • ... mit Hilfe von Retentionsbecken das Schmelzwasser aus den oberen Pistenregionen aufgefangen wird?
  • ... sämtliche Speicherseen im Snow Space Salzburg vorwiegend mit Schmelzwasser aus dem eigenen Skigebiet befüllt werden?
  • ... die Entnahme von Wasser aus Fließgewässern ausschließlich in den abflussstarken Sommermonaten erfolgt?