Auf den Spuren großer Skistars

Hermann Maier FIS Weltcupstrecke

Marlies Raich, Frida Hansdotter, Veronika Velez Zuzulova, Maria Höfl-Riesch. All das sind die Namen von Skifahrern, die auf der Hermann Maier Weltcupstrecke zum Sieg fuhren. Sie möchten auf den Spuren dieser und weiterer bekannter und großer Skistars wandeln? Dieselbe Strecke hinabfahren und dasselbe Gefühl des knirschenden Schnees unter den Skiern spüren? Dann sind Sie bei der Hermann Maier FIS Weltcupstrecke in Flachau an der richtigen Piste angelangt.

Im Jahr 2003 wurde die Piste in Hermann Maier FIS Weltcupstrecke umbenannt. Und das aus gutem Grund, schließlich ist der vielfache Ski-Weltmeister und Olympiasieger ein waschechter Flachauer. Inmitten des Skigebiets Snow Space Salzburg – das Teil von Österreichs größtem Skivergnügen Ski amadé ist – erwartet Sie auf einer Streckenlänge von mehr als 600 Metern spürbares Rennfieber.

Hermann Maier FIS Weltcupstrecke – Hard Facts

  • Was? Hermann Maier FIS Weltcupstrecke
  • Wo? Piste Nummer 1 – beim Starjet 1
  • Streckenlänge: 637 Meter
  • Seehöhe Start: 1.146 Meter
  • Seehöhe Ziel: 955 Meter
  • Höhendifferenz: 191 Meter

Hermann Maiers Pistentipp

Einmal im Jahr ist die Piste für die ganz großen Rennstars reserviert. Nämlich dann, wenn der Audi FIS Skiweltcup Damen Nachtslalom über die Bühne geht. Die restliche Winterzeit über gehört die Weltcupstrecke aber voll und ganz den zahlreichen Skifahrern und Snowboardern aus aller Herren Länder.

Hermann Maier wäre nicht der Skistar, der er ist, wenn er nicht noch einen guten Tipp für alle parat hätte, die die Strecke mit einer Höhendifferenz von knapp 200 Metern bezwingen möchten: 

„Diese Piste ist wirklich abwechslungsreich. Zuerst anspruchsvoll, dann etwas flacher – hier kann man hervorragend seine Schwünge ziehen. Und wenn man einmal von ganz oben bis in den Ort hindurchhält, bekommt man einen Eindruck, wie es den Weltcup-Fahrern geht, dann brennen die Oberschenkel schon ordentlich. Nur immer dran denken: Sicherheit geht vor. Viel Spaß!“ 

Apropos Weltcup-Fahrer: Der nächste Audi FIS Skiweltcup Damen Nachtslalom in Flachau findet Anfang Jänner 2018 statt. Erfahren Sie jetzt gleich alles zum Programm, den Tickets und der Anreise zum Audi FIS Skiweltcup Damen Nachtslalom 2018 in Flachau!